Studer XTM

inzwischen kann man einen Studer XTM (Xtender) mit XCOM-232i Kommunikationsmodul an den Sun-Watch anschließen.
Dadurch ist es möglich, aktuelle Daten jederzeit über das Webinterface passwortgeschützt abzurufen.
Der für die Batterieladung wichtige Parameter (Battery priority voltage) kann hier direkt eingestellt werden.
studer_xtm.png

Weitere Parameter lassen sich relativ einfach im PHP-Script hinzufügen.

Abhängig vom Ladezustand des Akkus (%) und der aktuellen PV-Leistung (W) kann automatisch eine IP-Steckodes (Fa. Anel) über das Netzwerk gesteuert werden. Auf diese Weise kann überschüssige Energie z.B. zum Aufheizen von Warmwasser verwendet werden.

Eigenverbrauch-Sun-Watch.png